Vom Häuslebauer bis zur Großbaustelle...

Nickel > Baustoffe > Schotter

Schotter

Unter dem Begriff Schotter versteht man im Bauwesen vorwiegend gebrochene Mineralstoffe mit einer Korngröße von 0-63 mm, die hauptsächlich im Strassenbau zum Einsatz gelangen. Kleinere Körnungen von 0-32 mm bezeichnet man als Splitt und Brechsand, welche vorwiegend in der Produktion von Asphalt zum Einsatz kommen. Schotter oder Splitte können aber auch für

- Steinkörbe

- Hinterfüllungen von Steinmauern

- Entwässerungen

- Gleisbau

- Pflaster- und Plattenverlegung

zum Einsatz kommen.