Vom Häuslebauer bis zur Großbaustelle...

Nickel > Baustoffe > Sand

Sand

Unter dem Begriff Sand versteht man natürlich vorkommende, unverfestigte Sedimentgesteine. Für die Aufbereitung von Sand werden hauptsächlich Sieb- und Waschanlagen verwendet, um die natürlichen Rundungen aufrecht zu erhalten. Wie auch bei Kies eignet sich der runde Sand hervorragend für die Produktion von Beton. Brechsand, welcher durch die Zerkleinerung von Gesteinsbrocken hergestellt wird, eignet sich hervorragend für die Asphaltproduktion. Zudem werden spezielle Sande noch für folgende Einsatzzwecke verwendet:

- elektronische Bauteile

- Poliermittel

- Reinigungspasten

- Glas