Nickel > News

Truckertreffen

Günter Bickel und Osni Natter auf dem Weg zum Truckertreffen.....

Osni Natter und Günter Bickel traten am Samstag den 27. April 2013 mit ihren Zugmaschinen (Scania V8 530 Schnauzer und Scania V8 500 3-A Zugmaschine) um 05:15 Uhr die Reise zum 350 km entfernten Truckertreffen in Obertrum/Salzburg an.

Ihr Bericht:

In Obertrum angekommen, sahen wir schon die ersten Trucks und waren schon sehr aufgeregt. Beim Raiffeisen-Lagerhaus gab es die Möglichkeit unsere Zugmaschinen noch einmal gründlich zu waschen. Auf der Fahrt zum Veranstaltungsort vernahmen wir ein immer lauter werdendes Hupkonzert. Die Aufregung stieg abermals. Dort angekommen wurden wir von zwei netten Damen recht herzlich begrüßt :), welche uns unseren Stellplatz zeigten. Um ca. 14:00 Uhr nahm jeder LKW zwei Kinder mit und dann gings im Corso einmal rings um den See. Laut Veranstalter waren bis zum Samstagabend ca. 350 LKW auf dem Gelände verteilt. Wir wurden dann über Lautsprecher aufgefordert, ab 20:00 Uhr bei der Lichtershow und dem anschließenden Hupkonzert mitzumachen. Für uns war das sehr beeindruckend und wir haben viele Möglichkeiten gesehen um unsere Trucks zu verschönern. Am Sonntagmorgen konnten wir uns am reichlich gedeckten Frühstücksbuffet bedienen. Für Corso-Teilnehmer war dieses Gratis. Um ca. 14:00 Uhr nahmen wir mit lautem Hupkonzert die Heimreise ins Ländle in Angriff. Am Chiemsee machten wir eine Pause und nutzten dieses Panorama für ein paar Fotoaufnahmen. Um 20:30 Uhr kamen wir dann wohlbehalten in Götzis an.

Lieber Günter, Lieber Osni, schön dass Ihr uns so vertreten habt. Gerne nehmen wir Eure wünsche zur Kenntnis und werden sehen was sich einrichten lässt. Macht weiter so und gute Fahrt. Schöne Grüße Patrik

Eindrücke gibt es hier!

Zurück